Seite 1 von 1

29.000 Neubürger in fünf Jahren so verändert sich Düsseldorf

BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 13:57
von Birgit Kühr
29.000 Neubürger in fünf Jahren - so verändert sich Düsseldorf

Düsseldorf In den vergangenen fünf Jahren ist Düsseldorf um fast 29.000 auf 642.304 Einwohner gewachsen. Das Plus kommt hauptsächlich durch Ausländer und Menschen mit Migrationshintergrund zustande. So verändert sich die Stadt.

Selin Simsek ist „Head of Employer Branding“ bei der Metro AG. Sie ist verantwortlich dafür, dass das Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird. „Ich kannte Düsseldorf durch Business-Trips zu unserem Headquarter und mochte die Stadt von Anfang an“, sagt sie. 2017 ist die Türkin hergezogen, dann kam die Familie nach. „Ich komme aus Istanbul – Düsseldorf hat mich direkt überzeugt. Die Lebensqualität ist hier sehr hoch, die Stadt ist sehr grün und viel kompakter als Istanbul.“ So müsse sie viel weniger durch die Stadt pendeln, um ins Büro zu kommen. Das sei am Ende des Tages ein Freizeitgewinn. „Düsseldorf ist sehr bunt und hat alles, was eine Großstadt braucht.“

Selin Simsek ist ein typischer Fall. Düsseldorf ist international und wird eine immer internationalere Stadt. Die wichtigsten Fakten aus dem Demografie-Bericht des Amtes für Statistik Düsseldorf für den Zeitraum 2013 bis 2018:


https://rp-online.de/nrw/staedte/duesse ... d-37283803

Verfasst: Do 7. Mär 2019, 13:57
von Anzeige