Seite 1 von 1

Staat kassiert Teile der Rentenerhöhung gleich wieder ein

BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 13:32
von Birgit Kühr
48.000 Menschen betroffen: Staat kassiert Teile der Rentenerhöhung gleich wieder ein

Rentner in Deutschland freuen sich dieser Tage auf die Erhöhung ihrer Bezüge im Juli. Doch für manchen bedeutet das Rentenplus auch mehr Arbeit: Eine Steuererklärung wird fällig. Rentner sollten aufpassen.

Die Rente in Deutschland steigt zum 1. Juli 2019 im Westen um 3,18 Prozent und im Osten um 3,91 Prozent. Die meisten Rentner können sich unbeschwert über das Plus freuen, doch für geschätzt 48.000 Menschen ist die Erhöhung auch mehr Arbeit: Sie müssen erstmals seit ihrem Renteneintritt und womöglich überhaupt eine Steuererklärung abgeben. Die Falle: Das Finanzamt schickt keine Benachrichtigung über die eintretende Steuerpflicht, lediglich eine Mahnung, wenn keine Erklärung abgeben wird.

Wann bin ich als Rentner steuerpflichtig?

https://www.focus.de/finanzen/altersvor ... 90565.html

Verfasst: Fr 22. Mär 2019, 13:32
von Anzeige

Re: Staat kassiert Teile der Rentenerhöhung gleich wieder ei

BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 13:33
von Birgit Kühr
Wer Sozialleistungen erhält. da wird die Rentenerhöung auch gleich wieder verrechnet.