Seite 1 von 1

Loic Wacquant: Bestrafen der Armen

BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 11:35
von WillyV.
Loïc Wacquant beschreibt wie wir es im Zeitalter des Neoliberalismus zunehmend mit einem Regime der sozialen Unsicherheit zutun haben. Überflüssige werden niedergedrückt.

Wer von uns sich noch einen kritschen Menschenverstand bewahren und nur deshalb nicht durch lobbygesteuerte Meinungsmache und auf die Massen aus fast allen Rohren schiessenden Medienmainstream auf falsche Wege bzw. hinter die Fichte geführt werden konnte, dürfte durch das hier zu besprechende Buch vollends aufwachen. Und es am Ende mit ziemlicher Sicherheit tief erschrocken und bedrückt wieder zuschlagen.
Weiter: http://www.socialnet.de/rezensionen/7695.php

http://www.freitag.de/autoren/asansoerp ... tiges-buch

Verfasst: Mo 29. Jul 2013, 11:35
von Anzeige