Seite 1 von 1

Eilantrag bei Ablehnung des Reha-Antrags

BeitragVerfasst: Sa 14. Jun 2014, 23:01
von Birgit Kühr
Eilantrag bei Ablehnung des Reha-Antrags

Endlich ist es soweit: der Temin für die Reha ist da und dann lehnt der Reha-Träger die Kostenübernahme ab.
Was tun? Ein Eilantrag beim Sozialgericht kann zur erwünschten Kostenübernahme führen. Denn es muß jetzt schnell gehen, sonst ist der Reha-Platz wieder weg. Voraussetzung ist allerdings, dass bereits der Antrag für die Reha gut begründet ist


http://www.sozialrechtsexperte.blogspot ... trags.html

Verfasst: Sa 14. Jun 2014, 23:01
von Anzeige