Seite 1 von 2

Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 21:27
von Birgit Kühr
Mahnwache 16.09.2016.jpg
Mahnwache 16.09.2016.jpg (89.77 KiB) 820-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 1.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 1.jpg (71.58 KiB) 820-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 2.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 2.jpg (73.53 KiB) 820-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 3.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 3.jpg (64.42 KiB) 820-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 4.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 4.jpg (75.55 KiB) 816-mal betrachtet

Verfasst: Fr 16. Sep 2016, 21:27
von Anzeige

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 21:44
von Birgit Kühr
Mahnwache 16.09.2016. 5.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 5.jpg (70.07 KiB) 819-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 6.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 6.jpg (113.65 KiB) 819-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 7.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 7.jpg (122.38 KiB) 819-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 8.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 8.jpg (74.72 KiB) 819-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 9.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 9.jpg (112.1 KiB) 819-mal betrachtet

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 21:46
von Birgit Kühr
Mahnwache 16.09.2016. 10.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 10.jpg (67.72 KiB) 817-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 11.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 11.jpg (87.2 KiB) 817-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 12.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 12.jpg (103.45 KiB) 817-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 13.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 13.jpg (77.58 KiB) 817-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 14.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 14.jpg (75.62 KiB) 817-mal betrachtet

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 21:52
von Birgit Kühr
Mahnwache 16.09.2016. 15.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 15.jpg (83.62 KiB) 815-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 16.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 16.jpg (137.95 KiB) 815-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 17.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 17.jpg (63.24 KiB) 815-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 18.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 18.jpg (139.58 KiB) 815-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 19.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 19.jpg (78.15 KiB) 815-mal betrachtet

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 21:53
von Birgit Kühr
Mahnwache 16.09.2016. 20.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 20.jpg (56.75 KiB) 814-mal betrachtet


Mahnwache 16.09.2016. 21.jpg
Mahnwache 16.09.2016. 21.jpg (58.69 KiB) 814-mal betrachtet

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 23:48
von Birgit Kühr
Schaut einmal auf das letzte Bild, sogar der Howard hat an der Diskussion mitgemacht.

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 00:11
von Galeerensklave
Erster Eindruck, der nicht unbedingt stimmen muss: Tolle Aktion, aber unsere Mitmenschen sind es nicht wert, dass man sich für das öffentliche Wohl engagiert.

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 01:44
von Rüdiger Voss
galigula hat geschrieben:Erster Eindruck, der nicht unbedingt stimmen muss: Tolle Aktion, aber unsere Mitmenschen sind es nicht wert, dass man sich für das öffentliche Wohl engagiert.


Diese Aussage gerade von dir enttäuscht mich. ;Oh:

Auch wenn diese Aktion nur regional statt fand, sorgte sie für Aufmerksamkeit. Und (ich möchte da Birgit nicht vorgreifen) die anschlleßende Diskussionsrunde im Rathaus verlief ja auch positiv ;Prima:

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 09:49
von Galeerensklave
Auch ich möchte Birgits Bericht nicht vorgreifen.

Meine Enttäuschung bezieht sich, wie man auf den Bildern sieht, auf das geringe Interesse der Bevölkerung, bei unserer gestrigen Grundsteinlegung verhielt es sich ebenso, mit 300 bis 400 Teilnehmern sind noch nicht mal 0,1 % der Wahlberechtigen zur Gegenwehr bereit.

Mit so einem Volk kann kein Blumentopf gewinnen.

Re: Mahnwache am 16.09.2016 in Angermünde

BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 14:22
von Mäuschen
Hallo nach Angermünde,
die Aktion mit den Kreuzen ist eine sehr gute Idee, ich finde das es auf den Fotos richtig heftig aussieht denn jedes Kreuz ist ein Mensch zuviel, der aufgrund von Hartz IV sein Leben lassen musste.

Auf "galigulas" Aussage, dass die Betroffenen es nicht wert sind, kann ich nur sagen das stimmt denn die, die es wirklich betrifft tun nichts, weil man sie aber soweit in die Angst getrieben hat mit Sanktionen und anderen Schikanen. Protest kommt doch zumeist von denen die sich mit vielen solidarisch erklären, aber leider auch ganz einfach noch dumm angemacht werden von denen die es betrifft.
Wir sollten trotz Widrigkeiten aller Art weiter alles versuchen es auf die Strasse zu tragen, denn sonst wird das Volk nicht wahrgenommen.

Zumindest war Birgits Aktion ein Erfolg, wie ich von ihr erfahren habe und dazu kann man nur sagen ;Prima: und weiter so, denn die Politiker sind ja auch "Schläfer" nur von der anderen Art und die muss man wenn es geht eben wecken und das scheint mit der Aktion gelungen zu sein.
Bin gespannt auf Birgits Bericht.