Seite 1 von 1

6,6 Millionen Androhungen zur Stromabschaltung

BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 12:48
von Birgit Kühr
6,6 Millionen Androhungen zur Stromabschaltung

Wegen unbezahlter Rechnungen ist im vergangenen Jahr rund 330.000 Haushalten in Deutschland der Strom abgestellt worden, 6,6 Millionen erhielten eine Androhung einer Sperre.

Wegen unbezahlter Rechnungen ist im vergangenen Jahr rund 330.000 Haushalten in Deutschland der Strom abgestellt worden.


http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 47273.html

Verfasst: So 22. Okt 2017, 12:48
von Anzeige

Re: 6,6 Millionen Androhungen zur Stromabschaltung

BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 13:12
von Birgit Kühr
Hunderttausende können ihren Strom nicht mehr bezahlen

Stromsperren sind als letztes Mittel der Versorger bei Zahlungsrückständen von mindestens 100 Euro, mehreren Mahnungen und einer Sperr-Androhung mit letzter Zahlungsfrist möglich. Für die Betroffenen bringen sie hohe Zusatzkosten, denn die Kunden müssen nicht nur die aufgelaufenen Rechnungen, sondern auch die Sperrung und den späteren Wiederanschluss selbst bezahlen: Nach dem Bericht fielen dafür im Schnitt jeweils 35 bis 40 Euro an, wobei einzelne Versorger wesentlich höhere Beträge von jeweils bis zu 200 Euro forderten.

Arme Menschen stecken in teuren Verträgen fest


https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... ahlen.html