Die Suche ergab 644 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Regelsätze sind laut BVerfG grundgesetzkonform

Ich denke mal die Userin "susisonnenschein" hat Recht: Der gegenwärtige und kommende Zeitgeist wird wohl nicht reif dafür sein, das Menschenrechte eine deutlichere und effektivere Verwirklichung erfahren. Den Leuten geht es - dank Suggestion, Propaganda, Brot- und Spiele, 1-Euro-BigMäc-Dö...
von susisonnenschein
Do 11. Sep 2014, 14:54
 
Forum: Regelsatz / Bedarfsgemeinschaft / Haushaltsgemeinschaft / Wohngemeinschaft
Thema: Regelsätze sind laut BVerfG grundgesetzkonform
Antworten: 14
Zugriffe: 584

Re: Regelsätze sind laut BVerfG grundgesetzkonform

Offen gesagt, frage ich mich, warum das "heil "immer in solchen richterspruechen gesucht wird. Meint man wirklich, es gibt noch recht/gerechtigkeit, die sich an lebensrealitaeten orientiert ?? Na ja, was soll man sonst machen? Rechtsweg bringt nichts, Petitionen bringen nichts, Brandbrief...
von susisonnenschein
Mi 10. Sep 2014, 13:51
 
Forum: Regelsatz / Bedarfsgemeinschaft / Haushaltsgemeinschaft / Wohngemeinschaft
Thema: Regelsätze sind laut BVerfG grundgesetzkonform
Antworten: 14
Zugriffe: 584

Re: Regelsätze sind laut BVerfG grundgesetzkonform

Offen gesagt, frage ich mich, warum das "heil "immer in solchen richterspruechen gesucht wird. Meint man wirklich, es gibt noch recht/gerechtigkeit, die sich an lebensrealitaeten orientiert ?? Ich denke : Menschen, die keinerlei armutserfahrung haben, ja , vielleicht nicht mal nen armen ke...
von susisonnenschein
Mi 10. Sep 2014, 08:50
 
Forum: Regelsatz / Bedarfsgemeinschaft / Haushaltsgemeinschaft / Wohngemeinschaft
Thema: Regelsätze sind laut BVerfG grundgesetzkonform
Antworten: 14
Zugriffe: 584

Re: Rangelei im Jobcenter zwischen Arbeitssuchendem und Betr

Der, der den artikel verfasst hat, glaubt "stein und bein "an (sinnbringende)"betreuung "in einem Jc..er duerfte ein echtes "kind "seiner zeit sein.. Mehr kann ich da nicht erlesen, , ausser, das die indoktrination breiter massen volle fruechte traegt..der "boese &...
von susisonnenschein
Di 26. Aug 2014, 12:14
 
Forum: Hartz IV
Thema: Rangelei im Jobcenter zwischen Arbeitssuchendem und Betreuer
Antworten: 3
Zugriffe: 247

Re: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Wer meint, im zeitalter der fernreisen/freizuegigkeit./fluechtlingsstroeme /weltweitem warenaustausch /handel .bleiben krankheiten/seuchen an der grenze stehen und warten auf die abfertigung :lachen: ist nicht nur dumm, sondern saudumm ! Das europa bei ner pandemie umgangen wird....seeeeehr naiv zu ...
von susisonnenschein
Di 19. Aug 2014, 14:25
 
Forum: Hartz IV
Thema: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin
Antworten: 5
Zugriffe: 215

Re: Geld oder Papa

Als jemand, der keine kinder mehr hat, dens also nicht betrifft, muss ich mal naiv fragen : Woher soll das JC wissen, wann/wie lange sich ein kind beim anderen elternteil aufhaelt, wenn mans dem JC nicht auf die "nase bindet "?? Es ist fuer mich schwer vorstellbar, das eltern diese intimit...
von susisonnenschein
Di 19. Aug 2014, 12:05
 
Forum: Hartz IV
Thema: Geld oder Papa
Antworten: 2
Zugriffe: 237

Re: Bewährungsstrafe für Spuckattacke im Jobcenter

Klar...mehr"spucker"koennten die frage nach dem "warum "aufkommen lassen... Das , im volksempfinden solche Bagatellen so hart bestraft werden, hat seinen sinn, der"abschreckung "heisst, wenn man bedenkt, welche folgen auf das leben/die Zukunft ne vorstrafe hat . Mann......
von susisonnenschein
Mi 13. Aug 2014, 15:49
 
Forum: Hartz IV
Thema: Bewährungsstrafe für Spuckattacke im Jobcenter
Antworten: 4
Zugriffe: 201

Re: Mann verschüttet Benzin im Jobcenter

Wenn ich solche sachen lese wirds mir immer ganz mulmig . JEDER mensch, der in die(existenzielle)enge getrieben wird, ist, zum schutz seiner existenz, zu allem faehig....ich sicher auch. mit vernunft duerfte so ein tun eher wenig zu tun haben, mit vorsatz eher auch nicht..meist duerfte es sich um af...
von susisonnenschein
Sa 9. Aug 2014, 11:40
 
Forum: Hartz IV
Thema: Mann verschüttet Benzin im Jobcenter
Antworten: 4
Zugriffe: 232

Re: Häusliche Pflege wird für Mülheimerin zur Zerreißprobe

LEIDER wird hier alltaegliches geschildert (von der finanziellen belastung wird weiter nicht geredet ..bis hin zur voelligen "pleite ")...aber, durch die pflegereform soll ja alles gaaanz anders werden :denken: (wers glaubt wird selig :wueten: ) solange "pflege "keine arbeit mit ...
von susisonnenschein
Do 17. Jul 2014, 13:16
 
Forum: Behinderte / Pflegereform
Thema: Häusliche Pflege wird für Mülheimerin zur Zerreißprobe
Antworten: 1
Zugriffe: 240

Re: Neue Regeln enthüllt

"Mehr darlehen vom amt " So, so....die frage ist : ist ein amt /ne behoerde /ne private institution ne bank ???????????? Klar..wer schulden hat, bei wem auch immer ist /bleibt abhaengig und kann, notfalls mit "cosa nostra-methoden"(wie jetzt auch schon )zur begleichung/abarbeiten...
von susisonnenschein
Do 17. Jul 2014, 11:15
 
Forum: Hartz IV
Thema: Neue Regeln enthüllt
Antworten: 2
Zugriffe: 195
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron