Stellenabbau bei der Deutschen Bahn




Hier dürfen Gäste lesen.

Stellenabbau bei der Deutschen Bahn

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 8. Okt 2014, 21:54

Stellenabbau bei der Deutschen Bahn

Den Brandenburger Fahrzeugwerkstätten der Deutschen Bahn droht ein umfassender Stellenabbau. Für die Regionen wäre das katastrophal. Die Städte Eberswalde, Wittenberge und Cottbus wollen zusammen für ihre Werke kämpfen.


Städte wollen kämpfen
Inzwischen haben sich die Städte Eberswalde, Wittenberge und Cottbus zusammengetan, um für ihre Werke zu kämpfen. „Auf Initiative der Stadt hin haben sich die drei Bürgermeister in Eberswalde getroffen, um die Bedeutung der Werke hervorzuheben“, sagt Friedhelm Boginski.



http://www.berliner-zeitung.de/brandenb ... 13280.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39035
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mi 8. Okt 2014, 21:54

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wirtschaft und Arbeit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron