GESCHÖNTE ARBEITSLOSEN-STATISTIK:




Hier dürfen Gäste lesen.

GESCHÖNTE ARBEITSLOSEN-STATISTIK:

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 29. Mär 2019, 13:00

GESCHÖNTE ARBEITSLOSEN-STATISTIK: SO VIELE MENSCHEN SIND WIRKLICH OHNE JOB

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen ist im März auf 2,301 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste Wert zum Frühlingsbeginn seit März 1991. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 5,1 Prozent.

Das sagt zumindest die offizielle Statistik. Und im Vergleich zu den vergangenen Statistiken kann dies natürlich auch als positive Tendenz gewertet werden. Allerdings gibt es an der Erhebung der Arbeitslosenzahlen massive Kritik. Denn Hunderttausende Menschen werden gar nicht erfasst.

Das kritisieren beispielsweise Die Linke, sie werfen der Regierung seit Jahren vor, die Arbeitslosenzahlen schön zu rechnen. Auch Arbeitsagentur-Vorstand Valerie Holsboer kritisierte bereits, dass die Arbeitslosenstatistik kein transparentes Bild vom Arbeitsmarkt wiedergeben würde.


https://www.tag24.de/nachrichten/arbeit ... er-1017760
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38414
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 29. Mär 2019, 13:00

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

GEHT ES DEN JOBCENTERN NUR UM DIE ERFÜLLUNG DER STATISTIK?
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0
Hartz IV Taschenspielertrick bei der Statistik
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 2
Kürzungen bei Arbeitslosen und Jobcentern
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 1

Zurück zu Wirtschaft und Arbeit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron