330.000 Jobs zusätzlich weg: Kahlschlag durch E-Mobilität...




Hier dürfen Gäste lesen.

330.000 Jobs zusätzlich weg: Kahlschlag durch E-Mobilität...

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 13. Jan 2020, 14:50

330.000 Jobs zusätzlich weg: Kahlschlag durch E-Mobilität viel schlimmer als gedacht

Die Transformation der Autoindustrie wird in Deutschland hunderttausende Arbeitsplätze vernichten, wie eine aktuelle Studie der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität (NPM), die am Montag vorgestellt wurde – zwei Tage vor dem für Mittwoch geplanten Autogipfel. Im Vergleich mit früheren Studien ergeben sich viel drastischere Zahlen.

Am Grundproblem ändert sich dabei nichts: Ein Verbrennungsmotor besteht aus mindestens 1200 Teilen, beim Elektromotor sind es nur rund 200. Das heißt: Je schneller die Umstellung auf das Elektroauto erfolgt, desto weniger Teile werden benötigt – und umso mehr Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel.


https://www.focus.de/finanzen/news/arbe ... 45267.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41534
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 13. Jan 2020, 14:50

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wirtschaft und Arbeit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron