WERDEN HARTZ IV-EMPFÄNGER BALD ZU ZWANGSARBEITERN?




Hier können Gäste lesen

WERDEN HARTZ IV-EMPFÄNGER BALD ZU ZWANGSARBEITERN?

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 22. Sep 2017, 21:18

UNWÜRDIG! WERDEN HARTZ IV-EMPFÄNGER BALD ZU ZWANGSARBEITERN?

Bremerhaven - Die Bundesagentur für Arbeit in Bremerhaven hat ab Anfang 2018 ein neues Projekt geplant: Danach sollen Hartz IV-Empfänger für ihr Geld was tun. Angemessen entlohnt wird ihre Arbeitsleistung aber nicht.

Weil die Bundesagentur für Arbeit festgestellt hat, dass viele Langzeitarbeitslosen im Arbeitsmarkt nicht vermittelbar sind, sollen sie "entgeltfrei für Firmen und Kommunen arbeiten" - angeblich, um sie so "wenigstens in die Gesellschaft zu integrieren".

Claudia Bernhard (Die Linke) reagiert irritiert: "Das einzige, das Langzeitarbeitslosigkeit bekämpft, sind Arbeitsplätze". Entsetzt von dem Projekt zeigte sich Tobias Helfst vom Bremer Erwerbslosenverband. "Da zeigt eine eigentlich sachliche Einrichtung ihr wahres politisches Gesicht. Menschen als Arbeitskraft irgendwo einzusetzen, ohne sie dafür anständig zu entlohnen klingt für mich fast wie Zwangsarbeit", beschreibt er das für ihn menschenfeindliche Projekt, das übrigens in enger Zusammenarbeit mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) erarbeitet wurde.


alles lesen .....
https://www.tag24.de/nachrichten/bremer ... ern-339280
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 27535
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 22. Sep 2017, 21:18

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wichtige Infos Hartz IV /ALG I / SGB XII

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron