Betrugsschreiben kommt direkt zu Ihnen nach Hause.




Hier können Gäste lesen

Betrugsschreiben kommt direkt zu Ihnen nach Hause.

Beitragvon Birgit Kühr » So 15. Okt 2017, 12:47

So versuchen Betrüger Ihnen mit dreistem Brief 700 Euro aus der Tasche zu ziehen

Achtung, dieses Betrugsschreiben kommt direkt zu Ihnen nach Hause. Im Video sehen Sie, woran sie das täuschend echte Schreiben einer angeblichen Kündigungszentrale erkennen können und warum sie den Betrügern auf keinen Fall Geld überweisen sollten.

Viele Haushalte bekommen derzeit Post von einer angeblichen Kündigungszentrale. Darin werden sie aufgefordert, sofort 657,79 Euro zu überweisen. Der Mahn-Brief behauptet, der Empfänger habe eine Mitgliedschaft bei einer Firma namens „Art Energie GmbH“ abgeschlossen. Dort sei ein Betrag von 4195 Euro zu zahlen.

Die Firma spart nicht mit Drohungen: Angeblich gibt es einen Vollstreckungsbescheid, die Kontopfändung steht bevor. Dahinter stecken Betrüger. Doch der Brief ist offenbar so überzeugend, dass viele Bürger darauf hereinfallen, vor allem Senioren.


http://www.focus.de/finanzen/videos/15- ... 16297.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41956
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 15. Okt 2017, 12:47

Anzeige
 

Zurück zu Wichtige Hinweise (allgemein)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron