erlebnis der besonderen art




Re: erlebnis der besonderen art

Beitragvon Birgit Kühr » Di 4. Dez 2012, 18:06

Das bekam ich heute zur Antwort.

Na ich mache mich ja weiter schlau.

Sehr geehrte Frau Kühr,

laut unseren Informationen hat jedes (ortsansässige) Sanitätshaus einen Notdienst für diese Fälle.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Pohle
Büro Seifert
Dr. Ilja Seifert, MdB (DIE LINKE)
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40293
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 4. Dez 2012, 18:06

Anzeige
 

Re: erlebnis der besonderen art

Beitragvon susisonnenschein » Di 4. Dez 2012, 18:35

hm......NOTDIENSTE dieser (gemeinten )art haben sanitätshausketten ..aber, kleine , ggf nicht über die stadtgrenzen/landkreis hinaus agierende sanitätshäuser eher nicht , denn so einen notdienst zu erhalten is recht teuer und es bleibt ja nun nich dauernd einer mitten in der nacht und /oder am wochenende liegen (naja...nur mich musste es eben erwischen :schnief: .

normalerweise, aus meiner erfahrung heraus...in der woche und am tage ist /wäre es in meinem heimatlichen umkreis kein problem gewesen , denn mein sanihaus hat "ableger "in den umliegenden städten /ortschaften ...aber....zB. bundeslandübergreifend ..landkreisübergreifend ...isses schlicht ne abrechnungstechnische sache (ich habe von einem regelrechtem VERBOT gehört ..also, das anderen sanihäusern VERBOTEN ist , sich (sozusagen )am eigentum anderer sanihäuser zu vergreifen und so e rollstuhl ist eigentum /inventar des sanihaus "x"y"z")

wenn das sanihaus X,Y, Z eben einen SCHRIFTLICHEN auftrag erteilt , is alles "geritzt "...nur...damit is ja NACHTS , wenn man ggf. von der silvesterparty kommt , eher nicht zu rechnen ..am 01.01 auch nich , weil FEIERTAG ..also, wer mit seinem rolli in der nacht liegen bleibt in ner fremden stadt (zB. zur silvesterparty in berlin )der hat schlicht PECH gehabt ...der kann seiner heimreise im "rot kreuz zelt "entgegenfiebern , oder bei der bahnhofsmission :schimpfen: :schimpfen: denn , "erlöst "wird der frühestens am 02.01.213 ..sofern er sein HEIMISCHES sanihaus erreicht und die eben einen reparaturauftrag per fax /mail UMGEHEND ans (gast )sanihaus schicken.

also...man muss immer ordendlich geld für ne unterkunft in der tasche haben ...man weiss ja nie, auch in e rolli steckt man ja nich drinne(genausowenig wie in e auto nur.....da kann man den ADAC holen oder die versicherung anrufen und um rat und hilfe bitten , das ALLES kann man bei e rollstuhl eben nich ! WARUM eigendlich nich, warum bietet das KEINE versicherung an ? :denken: :denken: )


jubeln jubeln fehler an meinem rolli gefunden : eine batterie war kaputt , ne zelle war kaputt ...hab ne neue batterie ..und jetzt is mein guter wieder wie neu jubeln (ich frage mich allerdings, wozu ich meinen rolli VORHER in der werkstatt hatte und noch EXTRA gesagt habe, man soll die batterien nachsehen und nachn wasser gucken ..ich habe KEINE gelbatterien , sondern noch ne besondere art blei-akkus und die brauchen WASSER!!!!!!!!!!!!!!muss man alles selber machen /konrollieren :furchtbar wuetend: :furchtbar wuetend: :furchtbar wuetend: :furchtbar wuetend: und das sanihaus kriegts bezahlt ? :schimpfen: :schimpfen:

ich meine...ICH kann ja noch selber die batterien nachsehen(is aber nich meine aufgabe ) , aber, was machen die , dies aus gesundheitlichen gründen nicht können ?????????????

also, "verlass "is was anderes...hier war ich verlassen :furchtbar wuetend: :furchtbar wuetend: )
mein unwort :

"sozialverträglich "

Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

"Wer bis zum Hals in Scheisse steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen." :) :)
Benutzeravatar
susisonnenschein
Stammuser ****
Stammuser ****
 
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 23:11
Wohnort: da wo sich hase und igel "gute nacht"sagen

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wer kann helfen? / Allgemeine Themen für Behinderte

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron