Wahlprognose




Hier dürfen Gäste lesen.

Re: Wahlprognose

Beitragvon Birgit Kühr » Di 1. Aug 2017, 12:47

Andreas Krödel hat geschrieben:wieder mal falsch formuliert von mir, es gibt selbstverständlich Armut in riesen Umfang in dieser "BRD", nur die Politiker, die Herrschenden wollen sie nicht sehen - so habe ich das gemeint!
Andreas Krödel


Ich weiß das Du gegen Armut in Deutschland kämpfst und deshalb konnte deine Aussage nur ein Schreibfehler sein.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 26580
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 1. Aug 2017, 12:47

Anzeige
 

Re: Wahlprognose

Beitragvon Birgit Kühr » Di 1. Aug 2017, 12:58

Welche Parteien treten zur Bundestagswahl 2017 an?
48 Parteien können zur Bundestagswahl antreten. Das beschloss der Bundeswahlausschuss in seinen Situngen am 6. und 7. Juni 2017. Die Liste aller Parteien, die der Bundeswahlausschuss zugelassen hat, werden auf dieser Seite gelistet.


http://www.bundestagswahl-bw.de/parteie ... l2017.html

Die Zahl hat sich wohl auf 48 erhöht.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 26580
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

Re: Wahlprognose

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 5. Aug 2017, 12:52

Wahlkampf hinter Absperrgittern – DDR-Nostalgie in Bergisch-Gladbach?

Die Sicherheitslage in Deutschland verschlechtert sich. Das zeigt zumindest das neu Ranking im "Travel and Tourism Competitiveness Report". Dort rutschte die Bundesrepublik von Rang 21 auf 52 – hinter Marokko, Rumänien, Albanien und Ruanda. Die Regierung habe daraus schon Konsequenzen gezogen, meint Vera Lengsfeld. Der Wahlkampf finde nun hinter Absperrgittern statt.

Zwei Meldungen der letzen Tage werfen ein Schlaglicht darauf, dass sich Deutschland in wachsendem Tempo auf der Rutschbahn zum failed state befindet. Wie die Sicherheitslage unseres Landes eingeschätzt wird, zeigt das diesjährige Ranking im Travel and Tourism Competitiveness Report des World Economic Forums.


http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 82980.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 26580
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Wahlprognose
Forum: Wahlen in Deutschland
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 1
19% für AfD! Wahlprognose sagt politisches Beben voraus
Forum: Wahlen in Deutschland
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0

Zurück zu Wahlen in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron