UMFRAGE IN THÜRINGEN: AFD




Hier dürfen Gäste lesen.

UMFRAGE IN THÜRINGEN: AFD

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 16. Sep 2019, 21:42

UMFRAGE IN THÜRINGEN: AFD AUF ALLZEITHOCH, GRÜNE UND SPD SCHWÄCHELN!

Erfurt - Knapp sechs Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen deutet eine neue Umfrage auf eine schwierige Regierungsbildung im Freistaat hin.

Das aktuelle Regierungsbündnis unter Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) käme nach einer repräsentativen Umfrage von Infratest dimap nur noch auf 43 Prozent, wie MDR Thüringen als Auftraggeber der Umfrage am Montag mitteilte.

Während die Linke im Vergleich zur letzten Erhebung des gleichen Instituts um 3 Prozentpunkte zulegen konnte und bei 28 Prozent liegt, müssen ihre Regierungspartner Verluste hinnehmen: Die SPD kommt nur noch auf 7, die Grünen auf 8 Prozent.


Die AfD kann sich im Vergleich zur vorherigen Umfrage des Instituts noch einmal verbessern und erreicht mit 25 Prozent ihr bisheriges Allzeithoch in Thüringen.


https://www.tag24.de/nachrichten/erfurt ... ln-1216404
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38492
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 16. Sep 2019, 21:42

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wahlen in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron