Obdachlose wählen mit




Hier dürfen Gäste lesen.

Obdachlose wählen mit

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 27. Jul 2013, 22:21

Obdachlose wählen mit
Die Bundestags- und Landtagswahl können kommen. Der Landeswahlausschuss hat in Hessen 18 Listen zur Landtagswahl zugelassen, bei der Bundestagswahl werden es 15 sein. Auch Obdachlose können am 22. September ihre Stimme bei der Doppel-Wahl abgeben.


http://www.fr-online.de/rhein-main/wahl ... 38216.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39008
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 27. Jul 2013, 22:21

Anzeige
 

Re: Obdachlose wählen mit

Beitragvon susisonnenschein » So 28. Jul 2013, 17:42

tja...wenn doch nur obdachlose flächendeckend wählen würden ...machense aber nich .... :Schnief:

(gottlob )sinds ja nich (noch )nich so viele wohnungslose (aber schon genug , wenn man bedenkt , das es MENSCHEN sind, denen das "recht auf wohnen" verweigert wird /es sich nicht mehr leisten können ......)ich denke aber, WENN sie geschlossen wählen würden ...eher nich die "kümmerinnen der nation "(merkel /v.d.layen )
mein unwort :

"sozialverträglich "

Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

"Wer bis zum Hals in Scheisse steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen." :) :)
Benutzeravatar
susisonnenschein
Stammuser ****
Stammuser ****
 
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 23:11
Wohnort: da wo sich hase und igel "gute nacht"sagen



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wahlen in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron