Grüne fallen auf niedrigsten Wert seit der Bundestagswahl




Hier dürfen Gäste lesen.

Grüne fallen auf niedrigsten Wert seit der Bundestagswahl

Beitragvon Birgit Kühr » Di 7. Nov 2017, 18:57

Umfrage-Ohrfeige: Grüne fallen auf niedrigsten Wert seit der Bundestagswahl

Die Jamaika-Gespräche ziehen sich hin – und das spiegelt sich in der neuesten Wahlumfrage wieder. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden nur 50 Prozent der Wähler für eine Jamaika-Koalition votieren. Das ist das Ergebnis der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts „Insa“ für die „Bild“ fest.
Besonders die Grünen trifft es hart. Sie sacken auf nur 8.5 Prozent ab – der niedrigste Wert seit der Bundestagswahl. Bei der letzten Umfrage des Instituts hatten die Grünen noch 10 Prozent erreicht, bei der Wahl 8.9 Prozent. Auch die FDP verliert und liegt bei 10.5 Prozent. Sowohl die Grünen als auch die Liberalen hatten in Umfragen in den Wochen nach der Wahl in der Wählergunst zugelegt und müssen jetzt Verluste hinnehmen.


http://www.focus.de/politik/videos/wahl ... 14430.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28172
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 7. Nov 2017, 18:57

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wahlen in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron