CDU schließt Kooperation mit Sachsen-AfD nicht aus




Hier dürfen Gäste lesen.

CDU schließt Kooperation mit Sachsen-AfD nicht aus

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 17. Sep 2018, 16:09

Ausgerechnet in Kretschmer-Wahlkreis: CDU schließt Kooperation mit Sachsen-AfD nicht aus

Keine andere Partei im Osten lässt beim Aufstieg der AfD so viele Federn wie die CDU. Eine wirksame Strategie fehlt ganz offensichtlich. Selbst in Görlitz, der Heimatstadt von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer, zeigt sich, wie zerrissen die Merkel-Partei acht Monate vor den Kommunalwahlen auf die Lage reagiert.

Brad Pitt, Kate Winslet und Quentin Tarantino waren schon hier in der sächsischen Provinz, um ganz großes Kino zu drehen, auch Diane Krueger, Christoph Waltz und zahllose weitere Leinwand-Prominente. Denn im Gegensatz zum künstlichen Hollywood ist der märchenhafte Charme von „Görliwood“ echt. Eingebettet in viel Wald, Wiesen und Parks zählt das historische Zentrum der Kreisstadt mit rund 4000 Baudenkmälern von Spätgotik bis Jugendstil zu Europas besterhaltenen Altstädten.


https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 70189.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37439
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mo 17. Sep 2018, 16:09

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wahlen in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron