AfD steckt mehr als eine Million Euro in die Ost-Wahlkämpfe




Hier dürfen Gäste lesen.

AfD steckt mehr als eine Million Euro in die Ost-Wahlkämpfe

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 28. Dez 2018, 23:33

AfD steckt mehr als eine Million Euro in die Ost-Wahlkämpfe

Die Alternative für Deutschland geht mit voller (Finanz-)Kraft in die ostdeutschen Wahlen. In Sachsen hofft man gar, stärkste Kraft zu werden. In Baden-Württemberg moniert derweil der Rechnungshof den Wahlkampf von 2017.

Die große Koalition von Michael Kretschmer (CDU) in Sachsen könnte nach der Landtagswahl im kommenden September ihre Mehrheit verlieren. Die AfD hofft, davon massiv zu profitieren, wie der „Spiegel“ nun meldet. Die Partei erreicht in Sachsen derzeit in Umfragen bis zu 25 Prozent und liegt auf Platz zwei hinter der CDU.


https://www.welt.de/politik/deutschland ... empfe.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37069
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 28. Dez 2018, 23:33

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wahlen in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron