Wie Hacker Webcams, Hotspots und Sexpuppen knacken




Wie Hacker Webcams, Hotspots und Sexpuppen knacken

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 15. Aug 2020, 12:52

Wie Hacker Webcams, Hotspots und Sexpuppen knacken

Wir leben in einer digitalen Welt. Smartphones, eCars, Tablets, digitale Währungen, Künstliche Intelligenz oder Sprachsteuerung erwecken jetzt schon den Eindruck, unsere Welt wäre zur Gänze vernetzt. Aber wir stehen erst am Anfang.

99 Prozent der Dinge, die (miteinander) vernetzt werden können, sind noch nicht digitalisiert und kommunizieren nicht miteinander - so die Prognose des Technologiekonzerns Cisco. Das bedeutet, dass erst ein Prozent dessen, was digitalisiert werden kann, bis dato digitalisiert wurde.


https://www.krone.at/2211262
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42286
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 15. Aug 2020, 12:52

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Viírus / Würmer / Ungeziefer /Hacker / Hackerangriffe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron