VERBRAUCHERZENTRALE WARNT VOR SICH SELBST




VERBRAUCHERZENTRALE WARNT VOR SICH SELBST

Beitragvon Birgit Kühr » Do 12. Okt 2017, 15:46

VERBRAUCHERZENTRALE WARNT VOR SICH SELBST

Auerbach/V. - Sonst warnt Verbraucherschützerin Heike Teubner vor fremden Betrügern. Jetzt muss sie vor sich selbst warnen - Ganoven haben den Computer der Verbraucherzentrale Auerbach gehackt, versenden nun betrügerische Mails unter dem Namen Verbraucherzentrale (VZ) oder Heike Teubner.

„Ein erschütterndes Erlebnis, wenn man seinen eigenen Namen im Mailkopf sieht“, sagt die Chefin der VZ Auerbach. „Wir predigen seit 25 Jahren Vorsicht vor Betrügern, seit zehn Jahren mehr und mehr auch vor getürkten Mails. Jetzt steht unser Telefon kaum still, weil irritierte Kunden fragen, was ich da verschicke.“


https://www.tag24.de/nachrichten/auerba ... ner-351618
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28619
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Do 12. Okt 2017, 15:46

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Viírus / Würmer / Ungeziefer /Hacker / Hackerangriffe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron