Trojaner




Re: Trojaner

Beitragvon Opa57 » Mo 1. Apr 2013, 21:28

gmx NA DENN HATT MAN JA SCHON SO ALLERLEI GELESEN DRÜBER IS WOHL NET SO SICHER
Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein
Opa57
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 1. Nov 2012, 12:06
Wohnort: Nun Eberswalde

von Anzeige » Mo 1. Apr 2013, 21:28

Anzeige
 

Re: Trojaner

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 1. Apr 2013, 21:32

Ja aber die E-Mails kommen auch über 1 und 1.

Sie fallen aber alle in den Spamordner.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41244
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Trojaner

Beitragvon Denkender » Mo 1. Apr 2013, 23:08

Die geballte Häufung deiner SpamMails am heutigen Tage ist sicherlich nur ein Aprilscherz. :lach: :lach: :lach:

Aber Spaß beiseite, wenn sie in den Spamordner fallen ist es doch ok. Ein Klick und du bist die Dinger wieder los.
Denkender
 

Re: Trojaner

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 1. Apr 2013, 23:11

Die Absender die mir am meißten genervt haben, habe ich jetzt geblockt.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41244
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Trojaner

Beitragvon Rüdiger Voss » Mo 1. Apr 2013, 23:29

Auf meinem 2. PC hatte ich heute massive Probs mit dem Trojaner. Er wurde zwar in Quarantäne geschickt, trotzdem hat sich in der Startdatei ein Prog installiert.

Seltsamerweise nur in meinem Arbeitsaccount mit eingeschränkten Rechten. Nach Öffnen des XP-Kontos erschien eine Grafik mit dem Logo "Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik". Im Text darunter stand, ich hätte illigale Downloads getätigt und gegen das Urheberrecht verstoßen. Mein PC wäre daher gesperrt, mit einer Zahlung von 100 € auf ein Paypal-Konto könnte ich die Sperre aufheben. Gleichzeitig kamen Windowsfehlermeldung, dass eine Datei nicht geöffnet werden konnte (das war der isolierte Trojaner, wie sich später rausstellte).

Ich habe das LAN-Kabel abgekoppelt und bin dann im Admin-Konto rein. Dort funzte alles.

Im Startordner meines Arbeitsaccounts habe ich dann die verantwortliche Datei gefunden und manuell gelöscht. Gleichzeitig habe ich den Namen meines Arbeitskontos geändert und einen IP-Wechsel erzwungen.Durch letzteres war ich 3 Stunden ohne Internet und Telefon, ich musste ja den Kabelrouter zwecks IP-Änderung solange ausgeschaltet lassen.

Übrigens habe ich den Trojaner durch Surfen eingefangen, nicht durch Mails. Mit dem 2. PC rufe ich keine Mails ab.
Rüdiger Voss
 

Re: Trojaner

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 1. Apr 2013, 23:39

Na Du hattest dier aber einen Stinkstiefel eingefangen. Mein Trojaner war nicht so gemein.

Gut, dass Du dich so gut auskennswt, sonst hättste den ganzen PC Platt machen müssen. :Prima:
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41244
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Trojaner

Beitragvon Rüdiger Voss » Mo 1. Apr 2013, 23:48

Ich hoffe doch, dass mein PC jetzt sauber ist. Meine Kenntnisse über Virenbeseitigung sind auch nur begrenzt.
Rüdiger Voss
 

Re: Trojaner

Beitragvon Opa57 » Di 2. Apr 2013, 00:19

lASS MAL NOCH MALWARE UND SPYBOT RÜBER LAUFEN UND wenn wedda auf taucht Pc neu machen :denken: :denken:

Aber bei XP bist Natürlich angreifbar sind Mittler weile Sicherheitslücken solltest umsteigen auf Win7 :denken: :denken: :denken:
Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein
Opa57
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 1. Nov 2012, 12:06
Wohnort: Nun Eberswalde

Re: Trojaner

Beitragvon Rüdiger Voss » Di 2. Apr 2013, 00:24

Win7 läuft auf meinen alten PC nicht, da müsste ich den Arbeitsspeicher vergrößern. Und dazu fehlt mir das Geld, das gleiche gilt für 2 Win7-Lizenzen.

Und Linux ist für mich keine Alternative. Zumindest nicht für den 2. (Tablet)-PC. Für Linux gibt es keinen Treiber für den Touch-Screen.
Rüdiger Voss
 

Re: Trojaner

Beitragvon Opa57 » Di 2. Apr 2013, 09:34

Wenn das net läuft musst ja weniger wie 2gig haben und bestimmt noch DDR1-2 die sind natürlich Teuer
Zuletzt geändert von Birgit Kühr am Di 2. Apr 2013, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Editiert Bitte Forenregeln beachten.
Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein
Opa57
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 1. Nov 2012, 12:06
Wohnort: Nun Eberswalde

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Viírus / Würmer / Ungeziefer /Hacker / Hackerangriffe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron