Hackerangriffe bedrohen Bundeswehr




Hackerangriffe bedrohen Bundeswehr

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 24. Jul 2015, 13:03

Hackerangriffe bedrohen Bundeswehr

Mögliche Angriffe auf Kraftwerke, Verkehrsbetriebe oder Regierungen: Nach Ansicht des Bundesnachrichtendienstes sind Cyberattacken mittlerweile eine ernsthafte Bedrohung. Und auch das Militär sei gefährdet, warnt der Geheimdienst.

Immer öfter wird die Militärtechnik durch Computer gesteuert. Das stellt nach Ansicht des Bundesnachrichtendienstes (BND) auch ein Einfallstor für Cyberwaffen dar. Als Reaktion auf diese wachsende Verwundbarkeit fordert der deutsche Auslandsgeheimdienst eine ständige technische Nachrüstung. "Es bedarf einer Aufklärungs- und Analysefähigkeit, vor allem aber einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des eigenen militärischen Potenzials", heißt es in einer Analyse des BND. "Neue Bedrohungslagen müssen dabei einkalkuliert und technische Entwicklungen berücksichtigt werden", fordern die BND-Experten.


http://www.n-tv.de/politik/Hackerangrif ... 84966.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41267
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 24. Jul 2015, 13:03

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Viírus / Würmer / Ungeziefer /Hacker / Hackerangriffe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron