BANKEN ALARMIERT! HACKER RÄUMEN KONTEN VON O2-KUNDEN LEER




BANKEN ALARMIERT! HACKER RÄUMEN KONTEN VON O2-KUNDEN LEER

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 3. Mai 2017, 14:52

BANKEN ALARMIERT! HACKER RÄUMEN KONTEN VON O2-KUNDEN LEER

München - Mittlerweile haben die meisten eine Banking-App auf ihrem Smartphone. Das sogenannte mTan-Verfahren gilt als sicher. Doch nun stellte sich heraus, dass Tausende Konten leer geräumt wurden. Betroffen sind O2-Kunden. Wie konnte das passieren?

Wie die Süddeutsche Zeitung erfahren hat, verschafften sich Hacker Zugriff zu den sensiblen Daten, in dem sie eine Sicherheitslücke ausnutzen. Diese war dem Mobilfunkunternehmen jedoch schon seit Jahren bekannt.

Die Kriminellen verschickten zunächst Phishing-Mails, die den Kunden vorgaukelten, von der Bank zu stammen. Auf einer Fake-Website gaben sie Kontonummer, Handynummer und Passwort ein. Ein fataler Fehler.


https://www.tag24.de/nachrichten/hacker ... ing-246047
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34959
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mi 3. Mai 2017, 14:52

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Hacker bringen sich in Sicherheit
Forum: Internet
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0
Und ihre Opfer nennen sie Kunden
Forum: Hartz IV
Autor: Streetfigther
Antworten: 0
Verteilungskämpfe haben begonnen Wegen Asylanten Tafeln leer
Forum: Armut in Deutschland
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 1

Zurück zu Viírus / Würmer / Ungeziefer /Hacker / Hackerangriffe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron