Hartz IV - Ihre Miete wird nicht voll übernommen?




Umzug / Renovierungskosten / Erstausstattung / Mietkaution, Mietschulden / Stromkosten / allgemeine Infos zu diesem Thema

Hartz IV - Ihre Miete wird nicht voll übernommen?

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 29. Okt 2014, 14:53

Hartz IV - Ihre Miete wird nicht voll übernommen?

Hartz-IV-Empfänger haben oft das Problem, dass sie nur eine Wohnung finden, deren Miete nicht voll vom Jobcenter übernommen wird. Deshalb sollten Sie prüfen lassen, ob diese Kürzung zulässig ist oder Ihnen ggf. höhere Leistungen zustehen.

Wie hoch darf meine Miete maximal sein?

Solange die Miete und die Heizkosten angemessen sind, müssen diese in voller Höhe durch das Jobcenter gezahlt werden. In der Stadt Bayreuth richtet sich die Beurteilung der Angemessenheit nach dem sog. Wohngeldgesetz.


http://www.anwalt.de/rechtstipps/hartz- ... 63701.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42286
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mi 29. Okt 2014, 14:53

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Unterkunft / Betriebs-und Heizkostennachforderungen - Guthaben / Untermietvertrag

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron