Warnung vor regionalen Stromengpässen




Braucht die Natur/Umwelt uns?

Hier dürfen Gäste lesen.

Warnung vor regionalen Stromengpässen

Beitragvon Birgit Kühr » Di 15. Sep 2020, 22:18

Warnung vor regionalen Stromengpässen

Der Lobby-Verband BWE rüffelt die süddeutschen Bundesländer wegen der geringen Zahl genehmigter Windräder. In MV und Brandenburg deutet sich hingegen ein stärkerer Ausbau der Öko-Stromerzeugung an.

Der Bundesverband Windenergie (BWE) hat vor regionalen Stromengpässen gewarnt. Betroffen davon könnten vor allem die Bundesländer im Süden Deutschlands sein, sagte BWE-Präsident Hermann Albers. Als Grund für seine Einschätzung nannte Albers die aus seiner Sicht zu geringe Zahl neu gebauter Windräder in industriestarken Bundesländern wie Bayern, Baden-Württemberg oder Hessen. Im Süden werden in den nächsten Jahren zahlreiche herkömmliche Kraftwerke geschlossen, um die Klimaziele der Bundesregierung erfüllen zu können. Außerdem werden Atommeiler abgeschaltet.


alles lesen ........
https://www.nordkurier.de/politik-und-w ... 13609.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41985
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 15. Sep 2020, 22:18

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Umweltschutz und mehr

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron