Wachsender Gletscher überrascht Forscher




Braucht die Natur/Umwelt uns?

Hier dürfen Gäste lesen.

Wachsender Gletscher überrascht Forscher

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 29. Mär 2019, 23:56

Wachsender Gletscher überrascht Forscher

Das hatten Forscher nicht erwartet: Plötzlich schmilzt der Jakobshavn-Gletscher in Grönland langsamer. Das klingt nach einer erfreulichen Nachricht – doch für die Wissenschaftler ist es eine Warnung.

Kein anderer Gletscher in Grönland schrumpfte in den vergangenen 20 Jahren so stark und schnell wie der Jakobshavn-Gletscher. 2012 hatten Forscher dort die bisher größte Fließgeschwindigkeit gemessen – 46,8 Meter Eis verlor der Jakobshavn täglich. Seine Dicke reduzierte sich zwischen 2003 und 2016 um 152 Meter.

Doch eine Studie der US-Weltraumbehörde Nasa zeigt nun: Das Eis schmilzt langsamer, der Gletscher wird wieder dicker. Forscher stellten fest, dass die Masse sich in Richtung Meer bewegt, anstatt sich ins Landesinnere zurückzuziehen.


https://www.welt.de/wissenschaft/articl ... ieder.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37405
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 29. Mär 2019, 23:56

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Umweltschutz und mehr

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron