Mahnwache gegen Windräder auf der Friedländer Großen........




Braucht die Natur/Umwelt uns?

Hier dürfen Gäste lesen.

Mahnwache gegen Windräder auf der Friedländer Großen........

Beitragvon Birgit Kühr » So 7. Jul 2019, 20:31

Mahnwache gegen Windräder auf der Friedländer Großen Wiese

Sie wollen keine Windkraft in der Friedlander Großen Wiese. Darum stehen sie jeden Sonnabend an der Bundesstraße und protestieren.

Ferdinandshof. Schon zum 25. Mal haben sich Mitstreiter der Bürgerinitiative und Dorfverein „Freie Friedländer Wiese“ zur Mahnwache an der Bundesstraße 109 versammelt. Die 60 Demonstranten wurden unterstützt von der Bürgermeisterin aus Altwigshagen, Gerlinde Foy, und Gemeindevertretern aus Ferdinandshof und Wilhelmsburg.

„Artenschutz muss vor Bebauung stehen, das ist die einhellige Meinung der Anwesenden“, sagte Thea Funk von der Bürgerinitiative. „Dafür lohnt es sich, jeden Samstag zu demonstrieren, das ist Naturschutz live.“


https://www.nordkurier.de/ueckermuende/ ... 33607.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38813
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 7. Jul 2019, 20:31

Anzeige
 

Re: Mahnwache gegen Windräder auf der Friedländer Großen....

Beitragvon Galeerensklave » So 7. Jul 2019, 22:24

"Viele vorbeifahrende Urlauber bekundeten ihre Unterstützung mit Daumen hoch oder Weiter-so-Rufen"

Bravo, wenn bei meinem Urlaub nächstes Jahr eine Demo stattfindet, werde ich da auch hingehen, Schluss mit der Umweltzerstörung durch CO² Märchen.
Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Anatole France
Benutzeravatar
Galeerensklave
Stammuser ****
Stammuser ****
 
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:39

Re: Mahnwache gegen Windräder auf der Friedländer Großen....

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 8. Jul 2019, 11:20

Karte der Bürgerinitiativen gegen Windkraft in Deutschland
In dieser Karte haben sich bisher deutschlandweit 850 Bürgerinitiativen eingetragen… Und es werden ständig mehr.


Es wird offensichtlich, dass hier in den letzen Jahren eine richtige Bewegung – getragen von Menschen aus allen Bevölkerungsgruppen und über alle Parteigrenzen hinweg – gewachsen ist…


http://www.sturmimwald-hocheifel.de/kar ... itiativen/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38813
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Mahnwache gegen Windräder auf der Friedländer Großen....

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 8. Jul 2019, 11:25

Hier sind Mal ein paar Meinungen aus meiner Region.

Ich selber bin der Meinung, wir haben in unsere Region schon viel zu viele Windräder.

https://buergerbeteiligung-angermuende.de/projekt/47
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38813
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Umweltschutz und mehr

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron