Peinliche "Tagesschau"-Panne: Mikros sind offen, als,,,,,,,,




Hier dürfen Gäste lesen.

Peinliche "Tagesschau"-Panne: Mikros sind offen, als,,,,,,,,

Beitragvon Birgit Kühr » Do 29. Aug 2019, 13:44

Peinliche "Tagesschau"-Panne: Mikros sind offen, als Sprecher über Vermögen sprechen

Bei den Nachrichten auf „Tagesschau 24“ ist es am 19. August zu einer kuriosen Panne gekommen. Claus-Erich Boetzkes moderiert die Sendung ab, Jan Hofer betritt das Studio – die Kamera schwenkt konfus herum. Dann unterhalten sich die Moderatoren über Geld - und jedes Wort ist zu hören.


Das Honorar der „Tagesschau“-Sprecher beträgt laut „Morgenpost“ übrigens rund 260 Euro pro Sendung zur Hauptsendezeit. Die Honorare für andere Sendungen fallen angeblich niedriger aus.


https://www.focus.de/kultur/kino_tv/alt ... 83570.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38139
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Do 29. Aug 2019, 13:44

Anzeige
 

Re: Peinliche "Tagesschau"-Panne: Mikros sind offen, als,,,,

Beitragvon Birgit Kühr » Do 29. Aug 2019, 22:32

"Es ist mir wurst": Jan Hofer empört über Reaktionen zur Protz-Panne

Zwei Moderatoren, die nicht merkten, dass das Mikrofon noch an war: Nachdem die „Tagesschau“-Panne um Claus-Erich Boetzkes und Jan Hofer publik wurde, hat sich nun Jan Hofer auf Nachfrage von FOCUS Online zu dem Vorfall geäußert.


https://www.focus.de/kultur/kino_tv/es- ... 85683.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38139
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu TV-Tips / TV-Sendungen / Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron