„Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveüber...




Hier dürfen Gäste lesen.

„Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveüber...

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 13. Mär 2019, 14:04

„Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ – Eklat bei Liveübertragung des ZDF-Morgenmagazins

Kurz, nachdem die Moderatoren Dunja Hayali und Andreas Wunn die nächsten Programmpunkte für die Sendung angekündigt hatten, stürmte die Frau auf die Bühne und drängte mit ihrem eigenen Arm Hayali zur Seite. Anschließend richtete sie in ungehaltenem Ton an beide ZDF-Journalisten die Worte: „Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“


„Dialogbereit, nicht nur hier“
Hayali versucht, die Situation zu beruhigen. Sie bietet der Frau ein Gespräch an, was diese erst zurückweist. Wunn erklärt:


alles lesen und hören ....
https://www.epochtimes.de/wissen/gesell ... 22264.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38414
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mi 13. Mär 2019, 14:04

Anzeige
 

Re: „Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveübe

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 13. Mär 2019, 14:05

Die Frau, die auf die Bühne gestürmt ist hat viel Mut bewiesen. :Daumen hoch:
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38414
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: „Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveübe

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 13. Mär 2019, 14:10

Zwischenfall bei ZDF-Morgenmagazin: Zuschauerin stürmt Bühne

„Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Zwischenfall beim ZDF-Morgenmagazin: Eine Zuschauerin stürmte am Mittwochmorgen in der Live-Sendung vor die Kameras und beschimpfte Moderatorin Dunja Hayali. Mit Video.

In der Livesendung des öffentlich-rechtlichen Formats „Morgenmagazin“ stürmte eine sichtlich erboste Zuschauerin auf die Bühne des ZDF-Studios und fragte mehr als aufgebracht: „Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“

Hayali und Moderatorenkollege Andreas Wunn, mehr als verdutzt, fragen nach, wo das Problem liege. Die Zuschauerin setzt nach und fragt Hayali: „Sind bei dir die Mainzelmännchen zu Hause, oder was?“


https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... mt-buehne/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38414
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: „Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveübe

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 13. Mär 2019, 14:21

„Lügenpresse“-Eklat beim Dunja Hayali im ZDF-Morgenmagazin: Echter Protest oder Fakeshow?

(David Berger) „Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“, ruft die Frau, die heute Morgen das ZDF-Morgenmagazin sprengte: Sie stürmte in der Live-Sendung vor die Kameras und ging Moderatorin Dunja Hayali an. Aber ihr Auftritt wirkte einstudiert – ebenso wie die Reaktionen der beiden Moderatoren.

SHOW, DIE VOM FRAMING-MANUAL ABLENKEN SOLL?
Die Sendung wurde unterbrochen und schaltete auf die Nachrichten. Danach bekundete Hayali man sei „dialogbereit, nicht nur hier im Studio, sondern auch außerhalb“. Und würde nach der Sendung das Gespräch mit der „Kritikerin“ suchen. Selbst mit solch einer üblen Störerin, als die die Lügenpresse-Dame nun in den Mainstreammedien verkauft wird.


alles lesen ....
https://philosophia-perennis.com/2019/0 ... -fakeshow/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38414
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: „Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveübe

Beitragvon sixthsense » Mi 13. Mär 2019, 14:32

Hier ein Video zu dem "Eklat" => https://www.youtube.com/watch?v=Kd0dhm4OSvg
Gebt dem bargeldlosen Zahlungsverkehr KEINE CHANCE !!!
sixthsense
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 16:24

Re: „Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveübe

Beitragvon Hepe » Mi 13. Mär 2019, 15:55

In der Livesendung des öffentlich-rechtlichen Formats „Morgenmagazin“ stürmte eine sichtlich erboste Zuschauerin auf die Bühne des ZDF-Studios und fragte mehr als aufgebracht: „Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“

Außergewöhnlicher Zwischenfall im ZDF-„Morgenmagazin“: Während der Livesendung am Mittwoch stürmt eine Frau aus dem Publikum auf die Bühne und drängt Moderatorin Dunja Hayali zur Seite. Anschließend wettert sie über „Lügen“.

Hayali bleibt in diesen Sekunden ruhig, bietet der Frau spontan einen Dialog an: „Wollen wir reden?“


Jetzt erwartet man sonstwas.
Also mindestens einen Auftritt, wie ihn Akteure hinlegen, wenn sie losstürmen, einen hochaggressiv bedrängen, bepöbeln,und loswettern.

Und was sieht man, wenn das Video anguckt:
Da geht, schlendert fast, eine Frau tiefenentspannt mit Blick in die Kamera zum ebenso tiefenentspannten Moderatorenduo, hält höflich Abstand, flüstert fast mit leisem Stimmchen, und alles – Publikum, Frau, Moderatoren – gucken nicht im geringsten überrascht. Alles von minimalen Gesten begleitet, die wenig mit „bedrängen“ oder „Co-Moderator zurückhalten“ zu tun haben. Dazu die ständige Betonung von Sender und MSM „Lifesendung“. Ja und ?

Ja es war eine „Lifesendung“, und eine Inszenierung die für Frau Hayali genau zum rechten Zeitpunkt der von der Redaktion noch kurz vor den Nachrichten eingefangen wurde.

Hier konnte Dunja Hayali mal wieder der Öffentlichkeit zeigen was in ihr steckt. Dafür bekommt sie demnächst sicherlich noch den Fernsehpreis verliehen.
"Nichts ist älter als die Zukunft von gestern"
Benutzeravatar
Hepe
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 5086
Registriert: Di 2. Dez 2014, 16:31

Re: „Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveübe

Beitragvon sixthsense » Mi 13. Mär 2019, 18:34

Auch ich finde das ganze etwas seltsam. Zum einen verstehe ich nicht, wieso die Frau bei einem recht harmlosen Teil, also der Ankündigung der Gäste, diese Aktion vom Leder zieht.

Es wäre viel sinnvoller gewesen, später in die Diskussion zu intervenieren, die Lügen aufzudecken und dann die Feststellung "Lügenpresse" zu platzieren.

Tatsächlich macht mich auch die Reaktion des - womöglich Wochen zuvor - handverlesenen Publikums stutzig.. keine nennenswerte emotionale Regung, keine "buuuh" Rufe oder ähnliches, bis auf die blonde Frau daneben, die ein paar mal etwas hin und her schaut.

Sollte es sich aber um keine Inszenierung handeln, traue ich der Dunja Hayali durchaus zu, die Situation blitzschnell für sich selbst gut nutzen zu können.

Wer die Sprechrunde mit ihr, Jörg Meuthen und Katrin Göring-Eckardt kennt, der wird wissen, wieso man auf nähere Gespräche mit ihr besser nicht eingeht.
Gebt dem bargeldlosen Zahlungsverkehr KEINE CHANCE !!!
sixthsense
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 16:24

Re: „Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveübe

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 13. Mär 2019, 20:28

Im ersten Moment dachte ich tolle Aktion von der Frau.

Aber im nachhienein, kommt mir das auch sehr komisch vor.

Hier sind Mal zwei andere Videos, die schon etwas älter sind.
Demonstrantin schreit Dunja Hayali in Chemnitz an


https://www.youtube.com/watch?v=QXjddzsiAFQ

dunja hayali | Fragen, reden, zuhören (01.09.2018 - Chemnitz)


https://www.youtube.com/watch?v=JY9QUCbStBM
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38414
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: „Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“ Eklat bei Liveübe

Beitragvon Birgit Kühr » Do 14. Mär 2019, 19:31

Monika Anthes dementiert Spekulationen: „Selbstverständlich war ich nicht diese Person!“

(David Berger) „Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“, rief die Frau, die gestern das ZDF-Morgenmagazin sprengte: Sie stürmte in der Live-Sendung vor die Kameras und ging Moderatorin Dunja Hayali an.

Aber ihr Auftritt wirkte einstudiert – ebenso wie die Reaktionen der beiden Moderatoren. Laut einer Umfrage gehen 85 % unserer Leser davon aus, dass das Ganze nur ein Fake war, das nach dem Skandal um das „Framing Manual“ zeigen sollte: ARD und ZDF nehmen ihre Kritiker ernst.

Unserer Bitte an die angebliche „Lügenpresse“-Aktivistin, sich bei uns zu melden, kam diese bisher nicht nach. Aber im Netz kursieren zahlreiche Posts und Tweets, die eine überaus große Ähnlichkeit der angeblichen Aktivistin mit der SWR-Redakteurin Monika Anthes zu erkennen glauben.



https://philosophia-perennis.com/2019/0 ... se-person/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38414
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu TV-Tips / TV-Sendungen / Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron