„Ist das noch das Land, dem wir als Ostdeutsche beigetreten




Hier dürfen Gäste lesen.

„Ist das noch das Land, dem wir als Ostdeutsche beigetreten

Beitragvon Birgit Kühr » Di 18. Dez 2018, 14:04

„Ist das noch das Land, dem wir als Ostdeutsche beigetreten sind?“


„Die Leute im Osten wollen selbst über Integration entscheiden“
Minutenlang referierte Roßmann über seine Unternehmensphilosphie und darüber, wie herzlich und klug seine Mitarbeiter aus knapp hundert Nationen seien. Als er dennoch anmahnte, dass es auch Probleme mit jungen Muslimen gäbe, die sich radikalisierten, von der deutschen Kultur distanzierten, Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und Homosexualität ablehnten, verdrehte Abdollahi nur abfällig die Augen. Was für Quellen Roßmann denn dafür habe, wollte er wissen.

Antje Hermenau ging es nicht anders. Immer wieder versuchte sie, die ostdeutsche Gemütslage zu beschreiben. „Die Leute im Osten wollen selbst über Integration entscheiden. Der Westen ist da kein Vorbild“, sagte sie. Die Menschen wüssten sehr genau, wie es teilweise in westdeutschen Städten aussehe und wollten präventiv gegensteuern. „Natürlich spielt Identität eine Rolle“, sagte Hermenau. „Wir haben uns aus der Umklammerung Moskaus gelöst und wollten Deutsche sein. Jetzt hat sich Deutschland so verändert, dass sich viele fragen, ist das noch das Land, dem wir beigetreten sind.“


alles lesen .......
https://www.welt.de/vermischtes/article ... -sind.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37069
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 18. Dez 2018, 14:04

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu TV-Tips / TV-Sendungen / Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron