Filmdoku "Elternschule": Staatsanwaltschaft ermittelt ......




Hier dürfen Gäste lesen.

Filmdoku "Elternschule": Staatsanwaltschaft ermittelt ......

Beitragvon Birgit Kühr » Di 30. Okt 2018, 13:21

Filmdoku "Elternschule": Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Kinderklinik

Nach der Filmdoku "Elternschule" über Therapien in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen die Einrichtung aufgenommen.

Es gehe um den Verdacht der Misshandlung Schutzbefohlener, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Essen am Dienstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Anlass sei die Anzeige eines Arztes gewesen. "Es geht um die Handlungen, die in dem Film gezeigt werden", erläuterte der Sprecher.

Der zweistündige Kinofilm dokumentiert die Behandlung von psychosomatisch erkrankten Kindern mit massiven Ess- und Schlafstörungen in der Abteilung Pädiatrische Psychosomatik der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen. Seit seinem Erscheinen im Oktober sorgt "Elternschule" für kontroverse Debatten über die in Gelsenkirchen angewandten Therapiemethoden.


https://www.focus.de/familie/gelsenkirc ... 16420.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34973
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 30. Okt 2018, 13:21

Anzeige
 

Zurück zu TV-Tips / TV-Sendungen / Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron