„Den rbb grillen – Essen und Reden“




Hier dürfen Gäste lesen.

„Den rbb grillen – Essen und Reden“

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 24. Jun 2019, 18:12

„Den rbb grillen – Essen und Reden“

… mit Machern und Verantwortlichen vom Rundfunk Berlin-Brandenburg
Was Sie immer schon über den rbb wissen wollten – jetzt ist die Gelegenheit, es zu fragen und Antworten zu bekommen. Am 25. Juni heißt es von 18 Uhr an „Den rbb grillen – Essen und Reden“ im Franziskaner Kloster, Klosterstraße 44, 16278 Angermünde.

Der rbb bringt an diesem Abend nicht nur den Grill und die Bratwurst mit, sondern auch Antenne Brandenburg-Moderator Alexander Dieck und Brandenburg Aktuell-Moderatorin Tatjana Jury sowie den Programmdirektor des rbb, Dr. Jan Schulte-Kellinghaus und den rbb-Chefredakteur Christoph Singelnstein. Sie geben Auskunft zu allen Themen und Fragen, die zurzeit rund um den rbb und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk kreisen: Wo genau landet mein Rundfunkbeitrag? Was für Angebote des rbb fehlen – ob im Radio, im Fernsehen oder online?

Eingeladen sind alle, die Interesse an einem offenen Austausch rund um den Rundfunk Berlin-Brandenburg und seine Programme haben. Der Eintritt ist frei.

https://www.angermuende.de/web/2019/06/ ... und-reden/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38777
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 24. Jun 2019, 18:12

Anzeige
 

Re: „Den rbb grillen – Essen und Reden“

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 24. Jun 2019, 18:13

Da gehe ich Morgen hin.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38777
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu TV-Tips / TV-Sendungen / Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron