Claus Strunz über Deutschlands unterschätzten Eisberg




Hier dürfen Gäste lesen.

Claus Strunz über Deutschlands unterschätzten Eisberg

Beitragvon Birgit Kühr » Di 11. Jul 2017, 12:20

Die „Titanic“ hält Kurs – Claus Strunz über Deutschlands unterschätzten Eisberg

Die Ausschreitungen von Hamburg beim G20-Gipfel weisen auf ein gewaltiges linksextremistisches Problem im Land hin. Zudem wird ein gefährlicher Kurs Deutschlands klar, den TV-Journalist Claus Strunz mit dem der "Titanic" vergleicht. Doch immer noch schauen so manche Politiker der rot-rot-grünen Elite ungläubig auf die niedliche kleine Spitze, die da lediglich aus dem Wasser ragt ...

Während so mancher sozialdemokratische oder linke Politiker auf realitätsfremde Weise nach den Ausschreitungen von Hamburg einen politischen Hintergrund der Zerstörung zu leugnen, den Gewalttätern gar die linke Gesinnung völlig abzusprechen versucht, wagen andere auszusprechen, was ausgesprochen werden muss:


http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 64140.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28172
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 11. Jul 2017, 12:20

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu TV-Tips / TV-Sendungen / Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron