Angeblicher „Linksrutsch“ beim BR-Stammtisch ,,,,,,,,




Hier dürfen Gäste lesen.

Angeblicher „Linksrutsch“ beim BR-Stammtisch ,,,,,,,,

Beitragvon Birgit Kühr » Di 15. Jan 2019, 17:05

Nach Markwort: Angeblicher „Linksrutsch“ beim BR-Stammtisch - Kritik von Zuschauern

Wechsel beim „Sonntags-Stammtisch“ des BR: Helmut Markwort ist raus, jetzt lief die erste Sendung mit seinem Nachfolger. So kam die Neubesetzung bei den Zuschauern an.

Update vom 15. Januar 2019: Über 10 Jahre lang führte Focus-Gründer Helmut Markwort durch den Polit-Talk „BR-Stammtisch“. Am Sonntag moderierte zum ersten Mal sein Nachfolger Hans Werner Kilz. Mit seinen beiden neuen Stammgästen - Ski-Legende Christian Neureuther und Wissenschaftlerin Evelyn Ehrenberger - besprach der Journalist die Themen der Woche. Zu Gast waren Kabarettist Michael Altinger und Manfred Weber, CSU-Spitzenkandidat für die Europawahl.


Wie aber kam die Neubesetzung bei den Zuschauern an? Das Echo im Netz ist durchwachsen. Die Kommentare reichen von „Leider nur langweilig, Schade“, über: „Warum muss eigentlich a Preiß neuerdings die Moderation übernehmen?“ Ein anderer kündigte an, den BR-Stammtisch nicht mehr einschalten zu wollen.


https://www.merkur.de/politik/br-sonnta ... 26596.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37801
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 15. Jan 2019, 17:05

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu TV-Tips / TV-Sendungen / Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron