Geschäftsmann ist völlig ratlos und total genervt




Geschäftsmann ist völlig ratlos und total genervt

Beitragvon Birgit Kühr » So 8. Mär 2015, 14:06

Geschäftsmann ist völlig ratlos und total genervt

„Kein Anschluss unter dieser Nummer“ – diese Ansage hören die meisten Anrufer, die das Versicherungsbüro von Dirk Wagner erreichen möchten. Die Telekom vertröstet ihn seit Jahresanfang. Und ein Ende ist nicht in Sicht.

Dirk Wagner ist der Geduldsfaden schon vor Tagen gerissen. „Das Wort Geduld kommt in meinem Sprachgebrauch im Zusammenhang mit der Telekom nicht mehr vor“, sagt der 50-Jährige. Zu oft hat er von den Servicemitarbeitern der Telekom gehört, dass er sich in Geduld üben soll. Das Martyrium begann für den Versicherungsfachmann im August 2014. „Die Telekom warb mit den Vorzügen der 50 000 DSL-Leitung. Ich hatte bei Vodafone nur eine mickrige 1000er Leitung zur Verfügung und stellte einen Antrag auf Anbieterwechsel“, erinnert sich der Boitzenburger. Diese wurde vom Unternehmen schriftlich zum 29. Dezember bestätigt. Im Oktober wurde dem Geschäftsmann mitteilt, dass ihm seine beantragten zehn Rufnummern zur Verfügung stehen werden.


http://www.nordkurier.de/prenzlau/gesch ... 75903.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40387
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 8. Mär 2015, 14:06

Anzeige
 

Zurück zu Telefon , Festnetz / Handy

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron