Darf die Telekom mein Festnetz stilllegen?




Darf die Telekom mein Festnetz stilllegen?

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 7. Feb 2015, 23:00

Darf die Telekom mein Festnetz stilllegen?

Festnetz adé. Bis 2018 will die Deutsche Telekom alle ihre Anschlüsse auf VoIP, also digitale Übertragung umstellen. Hunderttausende Berliner Haushalte sind betroffen. Doch die Technik hat nicht nur Vorteile. Der KURIER klärt die wichtigsten Fragen.

Wer ist betroffen? Kunden, die Telefon und Internet (genannt „Double Play“) oder Telefon, Internet und Fernsehen („Triple Play“) der Telekom nutzen und dabei einen klassischen Festnetz- oder ISDN-Anschluss haben.

Und diejenigen Berliner, die ausschließlich einen Telefonanschluss haben? Telekom-Sprecher Georg von Wagner zum KURIER: „Die merken die Umstellung nicht. In der Nacht fällt für eine Sekunde die Leitung aus, das war’s.“ Sie brauchen weder einen neuen Vertrag oder neue Technik.


http://www.berliner-kurier.de/kiez-stad ... 77788.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40387
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 7. Feb 2015, 23:00

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Telefon , Festnetz / Handy

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron