Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mappus




Hier können Gäste lesen

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mappus

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 7. Mär 2014, 18:04

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mappus

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart leitet Ermittlungen gegen den früheren Ministerpräsidenten Baden-Württembergs ein. Der Vorwurf: Mappus habe die Polizei zum Einsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten gedrängt - in einem Untersuchungsausschuss aber das Gegenteil behauptet.


http://www.sueddeutsche.de/politik/verd ... -1.1906819
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40854
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 7. Mär 2014, 18:04

Anzeige
 

Re: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mappus

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 7. Mär 2014, 18:21

„Bringen Sie den Bagger rein“

Stefan Mappus (CDU) könnte vor dem U-Ausschuss über die Räumung des Schlossparks gelogen haben. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.
Die Staatsanwaltschaft ermittelt erneut gegen Baden-Württembergs Exministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU). Er wird verdächtigt, vor dem Untersuchungsausschuss „Polizeieinsatz Schlossgarten I“ falsch ausgesagt zu haben. Seine Behauptung, er habe die Polizeiarbeit nie beeinflusst, gerät durch neue Informationen ins Wanken.


http://www.taz.de/Ermittlungen-gegen-St ... s/!134446/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40854
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Stuttgart 21

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron