Bahn sprengt in der Innenstadt




Hier können Gäste lesen

Bahn sprengt in der Innenstadt

Beitragvon Birgit Kühr » So 8. Feb 2015, 00:18

Bahn sprengt in der Innenstadt

In der Röhre neben dem Wagenburgtunnel kommen die Mineure beim Bahnprojekt Stuttgart 21 wegen des harten Gesteins mit dem Bagger nicht mehr weiter. Nun soll gesprengt werden. Die Ankündigung löst bei den Anwohnern der Baustelle Besorgnis aus.

Stuttgart - Beim Bau der sogenannten Rettungszufahrt Süd für Stuttgart 21 im Bereich der ehemaligen Konzertlocation Röhre ist die Bahn nach eigenen Aussagen planmäßig auf hartes Gestein gestoßen. Statt wie bisher die unterirdische ­Verbindung mit Baggern voranzutreiben, muss nun zu durchschlagenderen Baumethoden gegriffen werden. Vom kommenden Montag an sind Sprengungen im Untergrund möglich. Darauf macht die Bahn in einem Flugblatt aufmerksam, das in den vergangenen Tagen in den betroffenen Wohngebieten verteilt worden ist.


http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... f7f24.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41958
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 8. Feb 2015, 00:18

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Stuttgart 21

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron