OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln




OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon WillyV. » Mi 14. Mär 2012, 14:42

Immer wieder Ärger mit dem Arbeitsamt. Das gilt nicht nur für Leistungsempfänger, sondern neuerdings auch für den gemeinen Strafrichter. Zumindest dann, wenn er sich mal wieder mit dem sogenannten “Sozialbetrug” herumplagen muss.
Weiter: http://hoechststrafe.dorkawings.de/2012 ... t-buffeln/

Anmerkung von RA Ludwig Zimmermann: http://www.existenzsicherung.de/forum/v ... ?f=7&t=312
WillyV.
 

von Anzeige » Mi 14. Mär 2012, 14:42

Anzeige
 

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon Dieter 66 » Mi 14. Mär 2012, 15:36

WillyV. hat geschrieben:
Immer wieder Ärger mit dem Arbeitsamt. Das gilt nicht nur für Leistungsempfänger, sondern neuerdings auch für den gemeinen Strafrichter. Zumindest dann, wenn er sich mal wieder mit dem sogenannten “Sozialbetrug” herumplagen muss.
Weiter: http://hoechststrafe.dorkawings.de/2012 ... t-buffeln/

Anmerkung von RA Ludwig Zimmermann: http://www.existenzsicherung.de/forum/v ... ?f=7&t=312

Das wurde auch Zeit.

Bild
Dieter 66
 

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 14. Mär 2012, 15:57

Na endlich einmal etwas gutes. :Prima:
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38139
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon antje » Mi 14. Mär 2012, 15:59

ALLE, ausser denen beim JC Beschäftigten scheint man abverlangen zu können, sich im SGBII schlafwandlerisch sicher auskennen zu müssen.....

Ist doch Idiotie, immer dieses Rumgedoktere an den Wirkungen....die sollen endlich die Ursache beseitigen....
Wenn Helfer zu Göttern werden, ist es Zeit zu gehen......
Benutzeravatar
antje
Stammuser *
Stammuser *
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 5. Jan 2012, 12:28
Wohnort: Endlich nicht mehr in "Hupen-statt-Klingeln-City"

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon Dieter 66 » Mi 14. Mär 2012, 16:05

Ich habe, im Namen meiner Feau, einen dieser Arbeitsvermittler angezeigt.
Unterstellung einer Straftat § 263 StGB: Sozialbetrug bzw. Sozialleistungsbetrug.
In zwei Fällen.
Sowie:
Wissentlicher Falschaussage.

Wurde von einer Staatsanwältin bearbeitet.
Die Jungs im JC hatten Spass an den Backen dadurch.
Dieter 66
 

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon Christinchen » Mi 14. Mär 2012, 16:18

Chapeau! Ein richtiger, wichtiger Schritt!

Die Crux, wie beschrieben, war/ist ja auch das "Querlesen".
Hierzu fand ich in einem anderen Zusammenhang (der dennoch nicht sooo weit vom Thema entfernt ist)
die sehr interessante Darstellung einer Anwältin, wie das "Einlesen in einen Fall" so läuft. Ich könnte mir in den **** beißen, ich habe das nicht gespeichert (war bei youtube, ging um Entmündigung/Zwangspsysiatrisierung - die vortragende Rechtsanwältin ähnelte optisch dem Arno Dübel = schmales Gesicht und tiefe Tränensäcke)
Ich habe grad gesucht, weil es sehr deutlich aufzeigte, wie "allgemein" verfahren wird mit Akten/Beiakten, ich finde es nimmer...wenn jemand einen link findet, wäre ich dankbar.
Christinchen
 

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon antje » Mi 14. Mär 2012, 16:27

Christinchen hat geschrieben:wenn jemand einen link findet, wäre ich dankbar.


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CgHdDC-ytQM[/youtube]

Könnte es diese Dame sein ?
Wenn Helfer zu Göttern werden, ist es Zeit zu gehen......
Benutzeravatar
antje
Stammuser *
Stammuser *
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 5. Jan 2012, 12:28
Wohnort: Endlich nicht mehr in "Hupen-statt-Klingeln-City"

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon Christinchen » Mi 14. Mär 2012, 16:40

:Bravo: :Prima:
Danke, Antje.
Wie hast Du das so schnell gefunden? Ich habe unter allen möglichen Suchbegriffen ge-youtubed und gegockelt...
lG
C
Christinchen
 

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon antje » Mi 14. Mär 2012, 16:44

Christinchen hat geschrieben:Wie hast Du das so schnell gefunden?


Ich hab aus Deinem Beitrag den Begriff
Zwangspsysiatrisierung
bei youtube eingegeben und dann nach ner Dame, die Ähnlichkeit mit Arno Dübel hat Ausschau gehalten.....
Wenn Helfer zu Göttern werden, ist es Zeit zu gehen......
Benutzeravatar
antje
Stammuser *
Stammuser *
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 5. Jan 2012, 12:28
Wohnort: Endlich nicht mehr in "Hupen-statt-Klingeln-City"

Re: OLG Hamm: Strafrichter müssen Sozialrecht büffeln

Beitragvon Butch » Mi 14. Mär 2012, 22:26

das sag ich mir auch immer --- mensch findet ALLES im NET ... mensch muß nur die richtigen fragen stellen :Bravo:
Butch
 



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Sozialexperten / Beratungsforen / Urteile

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron