Immer mehr Ältere rutschen in Hartz IV




Hier können Gäste lesen

Immer mehr Ältere rutschen in Hartz IV

Beitragvon Birgit Kühr » So 27. Dez 2015, 19:33

Dramatische Entwicklung: Immer mehr Ältere rutschen in Hartz IV

Erschreckende Entwicklung: Die Zahl der Hartz-IV-Bezieher über 55 Jahre ist seit 2010 um fast 25 Prozent gestiegen. Experten warnen vor der Zukunft.

Arbeitslosenfalle Alter: Immer mehr Joblose ab 55 Jahren sind auf Hartz IV angewiesen! Ihre Zahl stieg seit 2010 von im Jahresschnitt 256.819 um fast 25 Prozent auf 320.853 Ende November dieses Jahres.


http://www.bz-berlin.de/deutschland/dra ... n-hartz-iv
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39562
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 27. Dez 2015, 19:33

Anzeige
 

Re: Immer mehr Ältere rutschen in Hartz IV

Beitragvon Streetfigther » Mo 28. Dez 2015, 10:54

Das war doch gewollt, für die Menschen für die es keine Weiterverwertung gibt kommt Hartz IV.
Ich habe bewusst Weiterverwertung benutzt weil die Verantwortlichen das so sehen.
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 12:36
Wohnort: Stendal

Re: Immer mehr Ältere rutschen in Hartz IV

Beitragvon Streetfigther » Mo 28. Dez 2015, 11:27

Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 12:36
Wohnort: Stendal



Ähnliche Beiträge

Mehr Hartz IV für die Haustier-Haltung
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 4

Zurück zu Renten / Rentner und Altersarmut

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron