Hartz IV und Pflegeheim




Kontoauszüge / Mehrbedarf / sonstige Infos zu diesem Thema / Schonvermögen / Erbschaft /Einnahmen

Hartz IV und Pflegeheim

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 26. Aug 2013, 17:21

Nicht automatisch Hartz IV nach Umzug des Ehemannes ins Pflegeheim

Auch nach einem Umzug ins Pflegeheim müssen Ehepartner weiter für den anderen einstehen. Erwerbslose, die so alleine in der ehelichen Wohnung verbleiben, können daher nicht automatisch Hartz-IV-Leistungen beanspruchen, heißt es in einem am Freitag, 23. August 2013, veröffentlichten Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel (Az.: B 14 AS 71/12 R).


http://www.juraforum.de/recht-gesetz/ni ... eim-449904
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40334
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 26. Aug 2013, 17:21

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Regelsatz / Bedarfsgemeinschaft / Haushaltsgemeinschaft / Wohngemeinschaft

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron