Neue Regeln für Überweisungen und Onlinebanking: Das .......




Anfragen

Neue Regeln für Überweisungen und Onlinebanking: Das .......

Beitragvon Birgit Kühr » Di 7. Mär 2017, 14:04

Neue Regeln für Überweisungen und Onlinebanking: Das ändert sich für Bankkunden

Manche vergleichen sie schon mit historischen Marken im Zahlungsverkehr: Den ersten Kreditkarten Ende der Fünfzigerjahre, dem Aufkommen von EC-Karten in den Achtzigern und digitalen Überweisungen ab der Jahrtausendwende. Glaubt man Experten, könnte nun ein neues Regelwerk der EU die Art, wie Bankkunden bezahlen, von Grund auf verändern.

Mit der „PSD2“-Richtlinie will BrüsselGehe zu Amazon für weitere Produkt-Informationen! den Wettbewerb im europäischen Zahlungsverkehr fördern - und ihn sicherer, bequemer und billiger machen. Anfang 2018 soll sie in Deutschland in nationales Recht umgesetzt werden, das Bundeskabinett hat jüngst grünes Licht gegeben. Die „Payment Service Directive“ bricht das lukrative Monopol der Banken beim Zugriff auf Kontodaten. Wer weiß, wie viel Geld Privatkunden haben und für was sie es ausgeben, kann ihnen leicht weitere Dienste anbieten - Baufinanzierungen etwa, Kredite, Versicherungen oder Wertpapiere.


http://www.focus.de/finanzen/banken/eu- ... 49874.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41276
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 7. Mär 2017, 14:04

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Probleme-Ratschläge

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron