Sachse schreibt Offenen Brief an SPD-Parteivorstand




Hier kann jeder seine Pressemitteilungen veröffentlichen
Hier dürfen Gäste lesen.

Sachse schreibt Offenen Brief an SPD-Parteivorstand

Beitragvon Birgit Kühr » Di 10. Jul 2018, 12:18

Sachse schreibt Offenen Brief an SPD-Parteivorstand

Andreas Häcker aus Mülsen St. Jacob in Sachsen schrieb einen offenen Brief an den SPD-Parteivorstand. Wir veröffentlichen ihn hier in ungekürzter Fassung.

Offener Brief
Sehr geehrte Genossen und Genossinnen, andere Geschlechter sind mir im SPD-Vorstand nicht bekannt,

ich stehe mit beiden Beinen fest auf dem Boden des Grundgesetzes, als provisorische Verfassung in der von den westlichen Besatzungsmächten genehmigten Fassung vom 23. Mai 1949, auf welches Frau Dr. Angela Merkel in aller Öffentlichkeit, so war Ihr Gott helfe, Ihren Amtseid abgeleistet hat.

Ich erkenne den Bund und die Bundesrepublik Deutschland, als das was sie sind, an.


alles lesen .....
https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 89671.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34035
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 10. Jul 2018, 12:18

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Pressemitteilungen / offene Briefe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron