Gute Arbeit schaffen statt Hartz-IV-Empfänger schikanieren




Hier kann jeder seine Pressemitteilungen veröffentlichen
Hier dürfen Gäste lesen.

Gute Arbeit schaffen statt Hartz-IV-Empfänger schikanieren

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 3. Mai 2014, 21:59

Gute Arbeit schaffen statt Hartz-IV-Empfänger schikanieren

Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht vom 24.04.2014
"Durch die so genannten Vereinfachungspläne werden Hartz-IV-Empfänger unter den Generalverdacht der Faulheit gestellt und mit dem Entzug elementarer Rechte bedroht.


http://www.sahra-wagenknecht.de/de/arti ... ieren.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41290
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 3. Mai 2014, 21:59

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Pressemitteilungen / offene Briefe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron