Protestaktion Rems-Murr-Kreis




Gäste durfen lesen

Protestaktion Rems-Murr-Kreis

Beitragvon Rüdiger Voss » Sa 17. Aug 2013, 21:45

Im September würde ich diese Aktion gerne im Rems-Murr-Kreis durchführen. Das kann in Waiblingen oder auch vor den JC-Außenstellen Schorndorf oder Backnang sein.

Dazu benötige ich aber noch mindestens drei bis vier Mitstreiter. Buttons und Flugblätter werden gestellt.

Die Protestaktion wird natürlich vom "BgS" bei Polizei und Ordnungsamt angemeldet.
Rüdiger Voss
 

von Anzeige » Sa 17. Aug 2013, 21:45

Anzeige
 

Re: Protestaktion Rems-Murr-Kreis

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 17. Aug 2013, 23:01

Das wäre eine tolle Sache. Aller Anfang ist schwer. Wir haben den Anfang gemacht und ich würde das auch jederzeit wiederholen.

Also wir hatten nur gute Resonanz. Button haben wir noch nicht viele gebraucht, aber die Leute fanden unsere Aktion gut.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38092
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Protestaktion Rems-Murr-Kreis

Beitragvon Quietschie » Fr 23. Aug 2013, 17:26

Ob das im Schwabenland auch so klappt, bezweifel ich. Und schon überhaupt nicht in einer Provinzstadt wie Waiblingen.

Ich habe lange genug in Waiblingen gelebt, ich kenne die Einwohner.
Liebe Grüße vom Entchen

Das Leben geht weiter, egal was geschah, die Zukunft ist wichtig, nicht die Vergangenheit.
Deshalb - schaue immer nach vorne, drehe dich nicht um.
Benutzeravatar
Quietschie
Stammuser *
Stammuser *
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 18:11
Wohnort: Stuagard

Re: Protestaktion Rems-Murr-Kreis

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 23. Aug 2013, 17:42

@Quietschie willst Du da mitmachen?
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38092
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Protestaktion Rems-Murr-Kreis

Beitragvon Quietschie » Fr 23. Aug 2013, 18:02

Außerhalb der Ferienzeit kann ich leider vormittags nicht. Wenn ich Zeit hätte, würde ich schon mitmachen.
Liebe Grüße vom Entchen

Das Leben geht weiter, egal was geschah, die Zukunft ist wichtig, nicht die Vergangenheit.
Deshalb - schaue immer nach vorne, drehe dich nicht um.
Benutzeravatar
Quietschie
Stammuser *
Stammuser *
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 18:11
Wohnort: Stuagard



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Pressemitteilungen /offene Briefe / Aktionen Forum BgS

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron