Presse Blickpunkt (kostenlose Zeitung)




Gäste durfen lesen

Presse Blickpunkt (kostenlose Zeitung)

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 17. Sep 2016, 22:50

„Bürgergemeinschaft gegen Sozialabbau“ demonstrierte

Soziales Netzwerk stellt Forderungen - Dialog mit der Politik
ANGERMÜNDE. Am Freitagvormittag hatte sich ein eher beschauliches Grüppchen von etwa 10 Teilnehmern vor dem Jobcenter versammelt, um gegen aus ihrer Sicht "soziale Ungerechtigkeiten" zu demonstrieren und eine Mahnwache abzuhalten.
Die Initiatorin der Angermünder Demonstration Birgit Kühr und ihre Mitstreiter fordern unter anderem eine Mindestrente in Höhe von 1040,- Euro. Eine sanktionsfreie Mindestsicherung in Höhe von 600 Euro Regelsatz plus Miete und Hartz IV oder SGB XII gehören abgeschafft. Auch das Schonvermögen beim SGB XII müsste auf Hartz IV Niveau angehoben werden. Diese Forderungen aber auch Parolen wie "Merkel muss weg" oder "bei Erich Honecker lebten wir besser" wurden über einen Lautsprecherwagen verkündet.


alles lesen mit Bilder

http://www.blickpunkt-brandenburg.de/na ... kel/47930/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38736
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 17. Sep 2016, 22:50

Anzeige
 

Re: Presse Blickpunkt (kostenlose Zeitung)

Beitragvon Mäuschen » So 18. Sep 2016, 10:23

Am Freitagvormittag hatte sich ein eher beschauliches Grüppchen von etwa 10 Teilnehmern vor dem Jobcenter versammelt, um gegen aus ihrer Sicht "soziale Ungerechtigkeiten" zu demonstrieren und eine Mahnwache abzuhalten.


Typisch unsere Regionalpresse "ein eher beschauliches Grüppchen", ja wenn die Bürger nicht zu 90% schlafen würden dann könnten sie schreiben ein unüberschaubare Masse, aber es ist schon gut, dass man überhaupt berichtet und ein paar verschlafene Bürger vielleicht aufwecken.
!!! Birgit bleibt am Ball und WEITER SO!!!




(Ich sag auch nichts, dass Ihr unseren Hartz IV-Häftling gemopst habt, so wird er bekannt, am Donnerstag stand er in Zwickau vorm Jobcenter.)
Benutzeravatar
Mäuschen
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 885
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 17:39

Re: Presse Blickpunkt (kostenlose Zeitung)

Beitragvon Birgit Kühr » So 18. Sep 2016, 13:42

(Ich sag auch nichts, dass Ihr unseren Hartz IV-Häftling gemopst habt, so wird er bekannt, am Donnerstag stand er in Zwickau vorm Jobcenter.)


Ick hab nich geklaut, dat war Jürgen Weber. Ick bin janz unschuldig, aber toll dass Du uns die kleene Straftat nich übel nimmst. ;Prima:

Wir hatten ja Jürgen auch als Original Sträfling mit einem Namenschild dabei. Auf sein Namensschild stand Sklavennummer und dann seine Bedarfsgemeinschaftsnummer. :Daumen hoch:

Mal ganz ehrlich, ich habe mich Riesig über diese sachliche Berichterstattung gefreut. Jahrelang wurden wir einfach tot geschwiegen. Na gut, ich war auch ein paar Jahre nicht aktiv auf offener Straße. Die letzte öffentliche Aktion die ich organisiert hatte, war die Buttonaktion am 16.08.2013.

Aber ich dachte immer, es wohnen ja noch mehr Bürger in Angermünde, die können auch mal was machen. Aber da kam leider nichts besonderes. Aus diesem Grund freue ich mich Riesig, dass wir wieder den Durchbruch in der Zeitung geschafft haben. :Gruppe:

Diese Aktion war auch nur möglich, dass wir mit drei Gruppierungen eng zusammen gearbeitet haben und jeder Einzelne sein Bestes gegeben hat und trotzdem selbständig gearbeitet hat. :Gruppe:
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38736
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Presse Blickpunkt (kostenlose Zeitung)

Beitragvon Andreas Krödel » So 18. Sep 2016, 14:00

:Danke:
ich war auch dabei in Angermünde, es war alles einfach toll, die Aktion mit den Kreuzen, die ganze Diskussion auch unter uns, die Diskussion im Rathaus und alles lief friedlich, sachlich, dazu die Gastfreundschaft der beiden Kührs, leider kann ich erst jetzt versuchen, passende Worte zu finden, denn es war auch anstregend! ;Prima: :Gruppe: :Alles Liebe: :rauchen:
Danke nach Angermünde!!!
Andreas Krödel
 

Re: Presse Blickpunkt (kostenlose Zeitung)

Beitragvon Birgit Kühr » Di 20. Sep 2016, 13:29

Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38736
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Presse Blickpunkt (kostenlose Zeitung)

Beitragvon Birgit Kühr » Do 22. Sep 2016, 22:28

Jürgen Weber hat auch sehr gut über unsere Aktion über unsere Aktion berichtet.

https://hartz4betroffene.wordpress.com/ ... germuende/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38736
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Presse Blickpunkt (kostenlose Zeitung)

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 23. Sep 2016, 18:48

Ich habe jetzt die Druckausgabe vom Blickpunkt.

Da wurden nicht alles aus der Online Zeitung veröffentlicht und Bilder wurden auch nicht veröffentlicht.

Die Passagenwurde gelöscht.
Soziales Netzwerk stellt Forderungen - Dialog mit der Politik


und den Mund aufmacht der fliege doch sowieso raus.
Am Nachmittag will man sich dann noch mit dem CDU-Kreistagsabgeordneten Wolfgang Banditt und Linksfraktionsmitglied Heiko Poppe zu einer Diskussionsrunde im Rathaus treffen.
"Ich will mir anhören wo den Leuten der Schuh drückt und deren Wünsche transferieren und bei Problemen mit dem Jobcenter vermitteln," sagte Banditt auf BlickPunkt- Anfrage.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38736
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Pressemitteilungen /offene Briefe / Aktionen Forum BgS

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron