RA Hildebrandt: Keine Zusatzgebühr für Pfändungsschutzkonto!




RA Hildebrandt: Keine Zusatzgebühr für Pfändungsschutzkonto!

Beitragvon WillyV. » Mo 7. Mai 2012, 11:01

Wenn eine Bank ein Girokonto als Pfändungsschutzkonto führt, darf sie dafür keine zusätzlichen Gebühren von ihren Kunden verlangen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt hervor. Nach Auffassung des Gerichts benachteiligen entsprechende Regelungen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen die Kunden unangemessen und sind daher nichtig (Urteil vom 28.3.2012 – Az.: 19 U 238/11).
Weiterlesen: http://sozialberatung-kiel.de/2012/05/0 ... hutzkonto/
WillyV.
 

von Anzeige » Mo 7. Mai 2012, 11:01

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu P-Konto / Kontopfändung, Kontopfändungschutz / Mahngebüren / Zwangsvollstreckung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron