Zunehmend antisemitische Übergriffe in Deutschland




hier können Gäste lesen

Zunehmend antisemitische Übergriffe in Deutschland

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 29. Dez 2017, 13:31

Jüdische Grand Dame schlägt Alarm: Zunehmend antisemitische Übergriffe in Deutschland

Die ehemalige Präsidentin des Zentralrates der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, sieht öffentliches jüdisches Leben in Deutschland zunehmend bedroht.
"Jüdisches Leben kann in der Öffentlichkeit nur unter Polizeischutz und schärfsten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden - oder es muss aus Sicherheitsgründen ganz abgesagt werden", sagte Knobloch der "Heilbronner Stimme" (Freitagsausgabe). "Aggressiver Antisemitismus, von verbalen Anfeindungen im Internet und in der analogen Welt über Schändungen und Zerstörungen bis hin zu physischen Angriffen sind in Deutschland an der Tagesordnung."


alles lesen ....
https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 48150.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 31180
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 29. Dez 2017, 13:31

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron