Wohnwagen und Auto bei Explosion an B96 zerstört




hier können Gäste lesen

Wohnwagen und Auto bei Explosion an B96 zerstört

Beitragvon Birgit Kühr » Di 11. Feb 2020, 21:36

Wohnwagen und Auto bei Explosion an B96 zerstört

Feuerwehr im Großeinsatz: Nach einer Explosion stand ein Carport an der B96 bei Neustrelitz in Flammen. Ein Auto und ein Wohnwagen wurden bei dem Feuer zerstört.

Blumenholz. Bei einem Brand in Blumenholz an der B96 südlich des Tollensesees zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wurden ein Carport, ein Wohnwagen und ein Auto zerstört. Nach ersten Informationen habe es zuvor eine Explosion gegeben. Die Rauchsäule war weit über die Bundestrasse zu erkennen.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hohenzieritz, Usadel, Klein Vielen, Blumenholz und Neustrelitz waren mit mehr als 40 Kräften im Einsatz. Die Feuerwehrleute versuchten, das Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Um die Brandbekämpfung zu gewährleisten war eine Schlauchstrecke von mehreren hundert Metern notwendig. Immer wieder mussten Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz an die Brandstelle heran.


https://www.nordkurier.de/neustrelitz/w ... 84002.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39920
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 11. Feb 2020, 21:36

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron